Rollos und Rollotüren

Stabil und sicher in einem Rahmen geführt, können unsere Rollos sowohl auf als auch in der Laibung von schrägen Dachfenstern montiert werden. Sie bieten im geschlossenen Zustand einen leicht zu bedienenden und sicheren Schutz vor Insekten. Werden sie nicht gebraucht, verschwinden sie dagegen fast vollständig in ihrer dafür vorgesehenen Kassette.

Keine Stolperkante
Keine Stolperkante
Das Gewebe läuft in einer Führungsleiste
Das Gewebe läuft in einer Führungsleiste


Rollotüren

Rollotüren

Stabil und sicher in einem Rahmen geführt, kann unser Insektenschutzrollo sowohl auf als auch in der Laibung von schrägen Dachfenstern montiert werden. Es bietet im geschlossenen Zustand einen leicht zu bedienenden und sicheren Schutz vor Insekten. Wird das Insektenschutzrollo nicht gebraucht, verschwindet es in der dafür vorgesehenen Kassette.

Neu im Programm ist unsere Rollotüre. Sie sieht im Prinzip aus wie ein großes Insektenschutzrollo, steht senkrecht auf dem Boden und nutzt den vorhandenen Platz perfekt. Die Tür lässt sich stufenlos in jeder gewünschten Position feststellen.

Die Tür ist leichtgängig beim Öffnen und Schließen aufgrund der geringen Federspannung im Rollmechanismus. Das verhindert ein unkontrolliertes Zurückschnellen. Die untere Führungsleiste ist nur 4 mm hoch und damit extrem flach. Auch das kommt einer barrierefreien Bauweise entgegen, Stolperkanten gibt es hier nicht. Der Boden bleibt außerdem erhalten: Die Leiste wird ohne Bohren montiert.

  • extrem leicht stufenlos zu bedienen
  • vollständig geschlossen ein effektiver Insektenschutz
  • einfach zu montieren
  • Insektenschutzrollo auch für Dachfenster geeignet

Händler-Login